5. Teil: JW Handelssysteme GmbH ist jetzt B2B Technologies Chemnitz GmbH – Unsere Urteilsdatenbank gegen die Firma

07.11.2013 m. diversen Updates, zuletzt v. 29.01.2015 - Ein neuer Name einer alten Firma: B2B Technologies Chemnitz GmbH heißt sie jetzt, sie, die sich bis vor kurzem JW Handelssysteme GmbH nannte und noch früher als Melango.de GmbH und J & P Handelshaus DTL GmbH auftrat. Am 24.10.2013 wurde mal wieder eine Namensänderung in das Handelsregister des Amtsgericht Chemnitz (HRB 22402) eingetragen. Bei fast allen ihrer etlichen Internetauftritte wurde mittlerweile das Impressum auf den neuen Namen B2B Technologies Chemnitz GmbH geändert und bei dieser Gelegenheit der Name des bisherigen Geschäftsführers Thomas Wachsmuth gestrichen. Nur David Jähn wird noch als Geschäftsführer genannt. Im Handelsregister ist aber weiterhin Thomas Wachsmuth als weiterer Geschäftsführer aufgeführt. Hat es intern gekracht? Versucht man sich mit dem neuen Namen an einer Verschleierung? Vielleicht, weil man mit dem alten keine Bankverbindung mehr eingerichtet bekommt? Früher oder später kommt so etwas meist ans Licht.


>>> Update vom 16.11.2013:


Nun ist es auch amtlich: am 14.11.2013 veröffentlichte das Handelsregister des AG Chemnitz, dass Thomas Wachsmuth nicht mehr Geschäftsführer ist. Allerdings hat er seinen Gesellschaftsanteil behalten - weiterhin gehört ihm offiziell die Hälfte der GmbH.
Update Ende

Wer auf die Masche der JW Handelssysteme GmbH alias B2B Technologies Chemnitz GmbH und ihrer B2B-Internetseiten hereinfiel, bekommt regelmäßig Post von dieser Firma. Vor allem dann, wenn er deren Rechnungen nicht zahlt. Schnell kommen dann Mahnungen, letzte und allerletzte Mahnungen; kurzum, Schreiben wie dieses:

[Muster einer "letzten Mahnung mit Androhung einer Vollstreckung"]

Und immer wieder wird darin betont, dass die Gerichte zu Ihren Gunsten entschieden hätten. Auf Facebook gibt es die Gemeinschaft JW Handelssysteme GmbH Urteile. In deren Beschreibung heißt es:

„Wir haben hier diverse Urteile zusammengestellt bezüglich Rechtsfragen rund um das Thema B2B Handel. Diese Urteile betreffen die JW Handelssysteme GmbH aus Chemnitz und andere Gesellschaften.“

2864 sind unkritisch - ihnen gefällt dies per heutigem Datum. Uns nicht. Natürlich wissen wir, dass es manchmal nicht nur die volle Wahrheit gibt. Was auf dieser Seite steht, ist aber nicht einmal die halbe Wahrheit – wenig verwunderlich, steckt doch die JW Handelssysteme GmbH alias B2B Technologies Chemnitz GmbH hinter dieser Facebook-Gemeinschaft. Oder anderen Internetauftritten, welche "B2B-Urteile" im Namen tragen oder vorgeblich über B2B-Recht aufklären wollen.

Die volle Wahrheit wäre, zu sagen, welche Prozesse man verloren hat. Und das sind viele.

Um es vorweg zu sagen: keiner der von uns wegen solcher und ähnlicher B2B-Seiten vertretenen Mandanten, fast 400 sind es zwischenzeitlich, wurde bislang in einen Rechtsstreit verwickelt – weder mit der JW Handelssysteme/B2B Technologies Chemnitz, noch von der mit gleicher Masche arbeitenden Vendis GmbH. Die früher noch JW oder Melango genannte Firma B2B Technologies Chemnitz GmbH hat also nicht gegen unsere Mandanten in diesen Urteilen verloren:


Stand 02.05.2016


(Wir werden die Liste aktualisieren, sobald
uns weitere Entscheidungen bekannt werden)

  • AG St. Goar, Urteil vom 19.11.2015 - 32 C 444/14
  • Amtsgericht Mönchengladbach, Urteil vom 21.01.2015 - 4 C 7/14
  • Landgericht Berlin, Urteil vom 27.03.2014 - 84 S 132/13; mit diesem Berufungsurteil wurde die Entscheidung des Amtsgericht Charlottenburg (für Nicht-Berliner: Berlin-Charlottenburg), Urteil vom 14.11.2013 - 202 C 129/13 aufgehoben - dort, am Amtsgericht, hatte noch die B2B Technologies Chemnitz gewonnen
  • Amtsgericht Chemnitz, Urteil vom 14.04.2014 - 21 C 375/14
  • Amtsgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 16.01.2014 – 32 C 3161/13 (22)
  • Amtsgericht Neukölln (für Nicht-Berliner: Berlin-Neukölln), Urt. v. 21.11.2013 - 12 C 86/13
  • Amtsgericht Mönchengladbach, Urteil vom 16.07.2013 – 4 C 476/12
  • Amtsgericht Würzburg, Urteil vom 16.05.2013 – 16 C 2997/12
  • Amtsgericht Bonn, Urteil vom 25.04.2013 – 115 C 26/13
  • Amtsgericht München, Urteil vom 25.04.2013 – 261 C 4750/13
  • Amtsgericht Peine, Urteil vom 24.01.2013 – 5 C 440/11
  • Amtsgericht Bremen-Blumenthal, Urteil vom 08.01.2013 – 45 C 1233/12
  • Amtsgericht Neuss, Urteil vom 08.01.2013 – 101 C 4710/10
  • Landgericht Karlsruhe, Urteil vom 11.12.2012 – 9 S 72/12
  • Amtsgericht Düsseldorf, Urteil vom 08.05.2012 – 42 C 14743/11
  • Amtsgericht Bochum, Urteil vom 16.04.2012 – 47 C 59/12
  • Amtsgericht Detmold, Urteil vom 30.03.2012 – 7 C 565/11
  • Amtsgericht Burgwedel, Urteil vom 12.01.2012 – 78 C 97/11
  • Amtsgericht Dresden, Urteil vom 05.10.2011 – 104 C 3441/11

Dann gibt es noch etliche Versäumnisurteile. Diese waren ergangen, weil die Melango/JW Handelssysteme sich entweder dem Verfahren nicht stellte oder während dessen Verlauf daraus zurück zog:

  • Amtsgericht Bremen, Versäumnisurteil vom 31.10.2012 – 13 C 130/12
  • Amtsgericht Offenbach am Main, Versäumnisurteil vom 12.07.2012 – 360 C 135/12
  • Amtsgericht Lindau, Versäumnisurteil vom 01.10.2012 – 2 C 247/12
  • Amtsgericht Elmshorn, Versäumnisurteil vom 18.09.2012 – 49 C 176/12
  • Amtsgericht Frankfurt a. M., Versäumnisurteil vom 24.07.2012 – 386 C 1703/12 (80)
  • Amtsgericht Offenbach a. M., Versäumnisurteil vom 12.07.2012 – 360 C 135/12
  • Amtsgericht München, Versäumnisurteil vom 26.06.2012 – 121 C 32857/11

Eine weitere Entscheidung erging gegen die JW in einem Verfahren, das die Verbraucherzentralen angestrengt hatten:

  • Landgericht Leipzig, Urteil vom 26.07.2013 – 08 O 3495/13

Schließlich ein Kostenbeschluss zu Lasten der Firma, weil sie im laufenden Rechtsstreit eine Erklärung abgab, die zu einer Verfahrensbeendigung führte:

  • Amtsgericht Spandau (für Nicht-Berliner: Berlin-Spandau), Beschl. v. 28.11.2013 - 5 C 310/13

Alle diese Entscheidungen sind im Internet veröffentlicht; googeln Sie mit dem Namen des Gerichts und dem Aktenzeichen.


So erfreulich alle diese Entscheidungen sind, so kann man sie doch nicht alle unkritisch als Argumente gegen Forderungen von JW Handelssysteme GmbH alias B2B Technologies Chemnitz GmbH verwenden. Einige betreffen Sondersituationen, bei denen ein Identitätsdienstahl stattgefunden, sich Minderjährige angemeldet hatten oder ausdrücklich bei der Anmeldung angegeben wurde, dass man keine Firma habe, sich „privat“ anmelde. Auch wurden zwischenzeitlich die Anmeldeseiten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – AGB geändert. Es kommt eben auf den Einzelfall an. Die Vielzahl dieser Entscheidungen zeigt aber deutlich, dass es eine Lüge ist, wenn die JW Handelssysteme/B2B Technologies Chemnitz Betroffenen weiß machen will, die Rechtslage spräche eindeutig zu ihren Gunsten.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass es Urteile zu Gunsten der JW Handelssysteme GmbH gibt. Die JW gewann sie durch Eigentor zu ihren Gunsten. Was auch immer deren Motiv war: Betroffene hatten in diesen Verfahren die JW verklagt auf Feststellung, dass die keinen Zahlungsanspruch hat. Dann machte man sich aber häufig die Sache zu leicht, argumentierte schlecht. Die JW erkannte die Gunst der Stunde und erhob in den laufenden Prozessen eine Widerklage auf Zahlung. Da nutzte es dann nichts mehr, wenn die Klage zurück genommen wurde: die JW kam mit der Widerklage durch. Wie sorglos solch Betroffene – oder ihre Anwälte – an die Prozessführung heran gingen, zeigt sich auch darin, dass in der Regel nicht einmal ein Antrag auf Zulassung der Berufung (§ 511 Abs. 2 Nr. 2 ZPO) gestellt und begründet worden war. Man darf die Auseinandersetzung mit der Szene nicht auf die leichte Schulter nehmen, wenn man nicht am Schluss auf der Strecke bleiben will.



Die Anzahl der B2B-Internetseiten der JW-Handelssysteme GmbH/B2B Technologies Chemnitz GmbH vergrößert sich stetig. Bitte teilen Sie uns kurz mit, wenn Ihnen neue bekannt werden. Aktuell (Bearbeitungsstand 10.12.2014) sind hier folgende Seiten erfasst:

  • ausverkauf-lager24.de
  • b2b-48.de
  • b2b-beschaffungsplattform.de
  • b2b-chemnitz.de
  • b2b-einkaufen.de
  • b2b-einkaufsplattform.de
  • b2b-Handelsportal.com
  • b2b-Kundenportal.de
  • B2B-Lagerware.de
  • b2b-lieferanten-finden.de
  • b2b-shoppen.de
  • beschaffungsplattform24.de
  • beste-lieferanten.de
  • Der-Restpostengigant.de
  • Die-besten-Einkaufspreise.de
  • discount-lagerverkauf.de
  • discount-restposten.de
  • einkaufen-billiger.com
  • einkauf-marktplatz.de
  • einkaufengrosshandel24.de
  • gewerbe-einkauf.de
  • gewerbe-handelsplattform.de
  • gewerbemarktplatz24.de
  • gewerblicheinkaufen.de
  • grosshandel-deals24.de
  • grosshandel-europa24.de
  • guenstige-lagerverkaeufe.de
  • Handelsgiganten.de
  • Handelsspezialisten.de
  • justbusiness24.de
  • lagerverkauf-billig.de
  • lagerverkauf-deutschland.de
  • lagerverkauf-shopping.de
  • Lagerware24.de
  • lagerware-posten24.de
  • lagerware2013.de
  • lagerware2014.de
  • lagerware-b2b.de
  • lagerware-billiger.de
  • lagerware-direkt.de
  • lagerware-online.de
  • lagerwarenhandel.de
  • lagerwarenwelt.de
  • Lieferantengeheimnis.de
  • mega-einkaufsquellen.de
  • meine-lagerwaren.de
  • meine-restpostenwelt.de
  • Melango.de
  • nur-fuer-gewerbekunden.de
  • nur-gewerbetreibende.de
  • Online-Businessportal.de
  • onlybusiness48.de
  • overstock-business.de
  • parfum.women.online-businessportal.de
  • platz-fuer-gewerbekunden.de
  • preiswert-einkaufen-b2b.de
  • restposten99.de
  • restpostenportal24.de
  • werksverkauf-germany.de




In weiteren Blog-Beiträgen setzen wir uns mit der B2B Technologies Chemnitz GmbH/JW Handelssysteme GmbH und ihren B2B-Internetauftritten auseinander:

[Zum Blog-Beitrag vom 14.06.2013]
[Zum Blog-Beitrag vom 04./06.07.2013 - hier werden häufige Fragen beantwortet und Sie können unsere Vollmacht herunter laden]
[Zum Blog-Beitrag vom 26.07.2013]
[Zum Blog-Beitrag vom 08.09.2013]
[Zum Blog-Beitrag vom 13.01.2014]
[Zum Blog-Beitrag vom 06.07.2014 mit diversen Updates]
[Zum Blog-Beitrag vom 27.01.2015 mit diversen Updates, zuletzt vom 14.07.2015]



Es geht bei Abzockfallen, nicht nur der der JW Handelssysteme GmbH/B2B Technologies Chemnitz GmbH, um viel Geld. Die Biographie über den jetzt von der B2B Technologies Chemnitz GmbG beauftragten Rechtsanwalt Olaf Tank belegt dies:

[Zum Blog-Beitrag vom 24.07.2012: Die toten Ratten eines Abzockeranwalts – Drei Lehren für den Kampf]


Auch David Jähn ist seit September 2015 wieder im Abo-Fallen-Geschäft. Mit der Internetseite Habibi.de und einer Habibi.de Media GmbH.

[Zum Blog-Beitrag vom 17.09.2015]


Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn
Rechtsanwälte | Fachanwälte
Kontakt über Telefon
030 - 861 21 24

Kontakt über Fax
030 - 861 26 89

Kontakt über E-Mail
mail [at] radziwill.info