5. Teil – Rechtsanwalt Erik Hammer ist jetzt Boss der Habibi Media GmbH aus Chemnitz

13.07.2016 mit Update vom 05.12.2016 – David Jähn habe wohl nicht alle Tassen im Schrank, meinten wir in unserem ersten Blog-Beitrag im September 2015 über die Habibi Media GmbH. Obgleich wegen ähnlicher Geschäfte aktuell ein Strafverfahren gegen ihn lief, machte er mit Habibi die nächste Firma auf, mit der nach dem Prinzip der Abofalle versucht wurde, an das Geld der Betroffenen zu gelangen. Und ließ sich als Geschäftsführer in das Handelsregister eintragen. Warum auch immer, jetzt ist er es nicht mehr.

Sein Nachfolger wurde am 06.07.2016 in das Handelsregister eingetragen. Es ist der Rechtsanwalt der Habibi Media GmbH, der 1971 geborene Erik Hammer aus Leipzig. Darüber, was einen Anwalt antreibt, eine derartige Firma als Geschäftsführer zu übernehmen, kann man nur rätseln. Wahlweise den Kopf schütteln.

David Jähn zieht im Hintergrund aber wohl weiter die Strippen. Im Handelsregister ist er bis heute als Alleingesellschafter der Habibi Media GmbH registriert.


Erik Hammer - vom Geldeintreiber zum Geschäftsführer

Seit Herbst 2015 berichteten wir über die Habibi Media GmbH. Sie betreibt die Internetseite Habibi.de, hinter der sich eine Abo-Falle verbirgt. Durch Werbung in den Social Media, Twitter, Facebook & Co. und die Gestaltung der Seite versucht sie den Eindruck zu erwecken, es seien unglaubliche Ersparnisse bei Einkäufen möglich. Die Namen weiterer Internetseiten der Habibi Media GmbH kamen hinzu.

Doch wer Geld sparen wollte, wird von der Habibi Media GmbH zur Kasse gebeten. 558 EUR sind es derzeit innerhalb von zwei Jahren, nach mehreren Preiserhöhungen. Die Gegenleistung ist – na ja – zweifelhaft. Wir vermuten mal, dass die Zahl derjenigen, die mittels Habibi tatsächlich Geld gespart haben, gegen Null tendiert.

Gegen die so über den Tisch gezogenen geht Habibi energisch vor. Mit Anwälten. Gerichtlichen Mahnverfahren und Klagen. Einer der Rechtsanwälte ist Erik Hammer. Kein Berufsanfänger, das Anwaltsverzeichnis der Bundesrechtsanwaltskammer nennt das Jahr 2003 als Datum seiner Zulassung.


Umzug von Chemnitz nach Berlin. Und zurück.

Erst im April 2016 war die Habibi Media GmbH aus Chemnitz nach Berlin gezogen. Offiziell jedenfalls. Tatsächlich eher nicht. Ein Vierteljahr später hat man den Schmu beendet. Und ist wieder an den Ausgangspunkt zurückgekehrt: die Neefestraße 88 in 09116 Chemnitz.

Das Handelsregister hat sich dadurch erneut geändert. Die Habibi Media GmbH wird aktuell im Handelsregister des Amtsgericht Chemnitz zum Aktenzeichen HRB 30404 geführt.



Update vom 05.12.2016:
Jetzt kommen Rechnungen für zweites Jahr

Für das zweite Vertragsjahr werden jetzt von der Habibi Media GmbH die Rechnungen verschickt. Bevorzugt an die, die schon die erste Rechnung bezahlt hatten – weil sie dachten, dann gäbe es Ruhe. Überwiesen werden soll auf ein Konto bei der Fidor Bank AG in München. Ganz am Anfang ihrer Tätigkeit hatte Habibi dorthin schon einmal Geld haben wollen. Später wechselte das Konto. Das neue Konto bei der Fidor Bank AG hat eine andere Kontonummer als das früher verwendete.

[Beispiel einer Rechnung der Habibi Media GmbH von Dezember 2016]





Die Anzahl der Internetseiten der Habibi Media GmbH aus Chemnitz vergrößert sich stetig. Bitte teilen Sie uns kurz mit, wenn Ihnen neue bekannt werden. Aktuell (Bearbeitungsstand 13.07.2016) sind hier folgende Seiten erfasst:

  • billiger-shopping24.de
  • einkaufsmagazin24.de
  • einkaufsmagazin48.de
  • Habibi.de
  • preiswert-shoppen24.de
  • shopping-magazin24.de





In weiteren Blog-Beiträgen berichten wir über die Habibi Media GmbH:

[Blog-Beitrag vom 17.09.2015 mit diversen Updates: Neue Abofalle: www.habibi.de
der Habibi Media GmbH aus Chemnitz – David Jähn ist wieder dabei]

[Zum Blog-Beitrag vom 20.01.2016: 2. Teil zur Habibi Media GmbH aus Chemnitz - Die häufigsten Fragen zu Habibi.de]

[Zum Blog-Beitrag vom 19.02.2016 - 3. Teil zur Habibi Media GmbH: Rechtsanwalt Erik Hammer soll Geld für habibi.de-Anmeldungen beitreiben]

[Zum Blog-Beitrag vom 02.04.2016: 4. Teil - Habibi Media GmbH will verwirren: mit Berliner Anschrift und shopping-magazin24.de]

[Zum Blog-Beitrag vom 07.04.2017: 6. Teil – Aus Habibi Media GmbH wird die Harmsworth-Windsor.de GmbH]





Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn
Rechtsanwälte | Fachanwälte
Kontakt über Telefon
030 - 861 21 24

Kontakt über Fax
030 - 861 26 89

Kontakt über E-Mail
mail [at] radziwill.info