Doppel-Anruf-Masche: Pro Werbe & Marketing GmbH mit deutschesonlineportal.de

05.07.2021 mit Update vom 08.10.2021 – Der nächste Doppel-Anruf-Abzocker wurde uns bekannt: eine Pro Werbe & Marketing GmbH aus 22083 Hamburg. Wenn man genauer hinschaut, stellt man fest: man hat es mit einem Klon der Net Partner GmbH zu tun.

Mit Cold-Calls und Legenden im Telefonat, versucht man an ein „ja“ zu gelangen: für einen Eintrag im firmeneigenen Internetverzeichnis deutschesonlineportal.de. Für den die Betroffenen viel Geld zahlen müssen. Und wenig an Gegenleistung erhalten.


Viel Geld für kaum mehr als Nichts

Der Schmu mit der Doppel-Anruf-Masche funktioniert so oder so ähnlich:

Ein Cold-Call, also ein Spam-Anruf kommt. Der Anrufer, gleich welchen Geschlechts, sitzt in einem Call-Center und hat ein recht resolutes Auftreten: es ginge um den Branchenbucheintrag der angerufenen Firma in .…. – dann folgt ein Name. Der Eintrag wäre bislang kostenlos gewesen und weil er nicht gekündigt wurde, müsste jetzt gezahlt werden; man wolle die Daten abgleichen. Oder es wird auf eine Art Premium-Eintrag verwiesen – ab jetzt koste der Geld. Den Einwand, derartiges sei nicht bekannt, kennt der Anrufer schon aus voran gegangenen Telefonaten bei anderen Firmen. Bestimmt und deutlich wird entgegnet, das sei aber so registriert und man hätte nur die Möglichkeit, jetzt für – meistens wird ein ganzes Jahr genannt - zu bezahlen oder aber für einen 36 monatigen Eintrag; der wäre aber teurer. Dabei wird auch schon mal angeschnauzt: dass man doch von jemandem im Geschäftsleben ein besseres Gedächtnis erwarten könne. Dass tatsächlich vorher keine Geschäftsverbindung bestand, wird für die Angerufenen nicht sofort deutlich. Sie glauben schließlich, in der Hektik des Geschäftsalltags etwas übersehen zu haben und jetzt noch am besten davon zu kommen, wenn sie die vermeintlich günstigste Möglichkeit wählen. Oder man tarnt sich als Google. Ab jetzt sei der Firmeneintrag kostenpflichtig. In einem zweiten Telefonat lassen sich die Firmen dann den Vertragsschluss bestätigen. Dieses Telefonat wird aufgezeichnet. Die Daten werden so abgefragt, dass die Antworten „ja“ lauten.“ Wobei schon mal lautstark nachgeholfen wird: „Sie haben nur mit Ja zu antworten.“

Für ihre Internetseite deutschesonlineportal.de akquiriert die Firma Pro Werbe & Marketing GmbH mit der Doppel-Anruf-Masche.

Was Ihnen widerfahren ist, merken die Betroffenen meist erst dann, wenn die Rechnung kommt. Je nach Verhandlungsgeschick des Call-Centers und Laufzeit des Vertrages sollen zwischen 400 und 1.200 EUR gezahlt werden auf ein Konto bei der Targo Bank gezahlt werden.


Wenig zu Entdecken

Die Internetseite deutschesonlineportal.de führt auf der Startseite die Aussage

„Entdecken Sie Tausende von Unternehmen. Wir helfen Ihnen, das Unternehmen zu finden, das Sie benötigen“.

Die Seite Sie entspricht in jeder Beziehung dem, was man von solchen Firmen erwarten kann: NICHTS! Machen Sie selber einmal den Test und suchen nach einem Unternehmen oder einer Apotheke, Praxis oder Kanzlei.

Dass die Seite deutschesonlineportal.de von der Pro Werbe & Marketing GmbH nachhaltig beworben wird, können wir nicht erkennen Niemand kennt sie, keiner braucht sie.


Déjà-Vu

Wer beim Anblick von deutschesonlineportal.de einen déjà-vu-Effekt bei sich verspürt, liegt gar nicht falsch. Die Seite ist ein hochprozentiger Klon von deutschesfirmenverzeichnis.com der Net Partner GmbH. Vergleichen Sie einmal die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB beider Internetauftritte: sie sind bis auf die jeweiligen Firmennamen identisch.

Stichwort AGB: sie enthalten nach Art solcher Firmen eine Verlängerungsfalle:

“Sollte ein Vertrag nicht mindestens 4 Wochen vor Ablauf schriftlich per Fax oder Email gekündigt werden, verlängert sich die Laufzeit des Vertrages erneut um 12 Monate.


Neugründung aus Hamburg

Die Firma Pro Werbe & Marketing GmbH ist seit dem 18.3.2021 im Handelsregister des Amtsgericht Hamburg (HRB 167813) registriert. Ihre Geschäftsführer sind die jeweils 1998 geborenen Pedrag Kovacevic und Vladimir Petricevic.

Gegen vergleichbare Firmen mit dem Geschäftsmodell der Doppel-Anruf-Masche wurde auf Anzeigen Betroffener hin ein Strafverfahren – Südhessen - eröffnet.

[Zum Blog-Beitrag vom 13.02.2021 - Strafverfahren wegen SN Marketing, LS Marketing und DBV Marketing]


Seien Sie unhöflich!

Immer wieder ist festzustellen: wenn es einer Firma gelang, mit der Doppel-Anruf an einen Auftrag zu kommen, ist die nächste nicht weit; kein Wunder, hängt doch in dieser speziellen Geschäfts-Welt alles mit vielem zusammen. Manche Betroffene sahen sich am Schluss mit drei, vier oder gar noch mehr Verträgen konfrontiert. Dagegen hilft nur eines: drücken Sie konsequent solche Anrufe kommentarlos weg. Lassen Sie sich nicht auf ein Gespräch ein. Das versteht man.


Forderung abwehren

Das Geschäftsmodell der Doppel-Anruf-Masche hält sich seit vielen Jahren. Viel zu viele zahlen, selbst nachdem sie bemerken, um was es wirklich geht. Und halten so dieses ganz spezielle Business am Laufen. Doch solche Forderungen lassen sich angreifen. Je früher desto besser. Gerne können Sie uns ansprechen. Am besten mailen Sie uns erst einmal – unverbindlich – Ihre Unterlagen. Wir melden uns dann.



Update vom 08.10.2021

Ein Inkassobüro ist jetzt aufgetaucht. Die City-Inkasso GmbH, denen, die regelmäßig unseren Blog lesen, einschlägig bekannt. Wenn sich ein Inkassounternehmen meldet, muss reagiert werden. Es drohen sonst Nachteile bei Schufa & Co.



Siehe auch:

[Der Trick mit der Doppel-Anruf-Masche]

[Callcenter - Maschinenräume der Abzockerszene]

Die Abzockerszene und ihr Inkasso – was dürfen Inkasssobüros?

[Zum Blog-Beitrag vom 01.04.2021 - Landgericht Schwerin: Freiheitsstrafe für Doppel-Anruf-Masche]




Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn
Rechtsanwälte | Fachanwälte
Kontakt über Telefon
030 - 861 21 24

Kontakt über Fax
030 - 861 26 89

Kontakt über E-Mail
mail [at] radziwill.info