Registrierter Blog. Die International Standard Serial Number (ISSN) lautet:
ISSN 2629-8376

Kölner Masche aus Luxemburg: Regio – Info – Druck – Marketing GmbH

12.08.2022 - Das ganz besondere Geschäft mit der sogenannten „Kölner Masche“ boomt. Aus Luxemburg ist ein neuer Name aufgetaucht: die Regio – Info – Druck Marketing GmbH.

Auch ihr Ziel ist es, von Gewerbetreibenden, Vereinen und Freiberuflern eine Unterschrift unter einem Formular zu ergattern. Damit sollen die sich verpflichten, Geld für eine Anzeige in einem „Werbeträger Notfall-Maßnahmen A5“ zu zahlen. Viel Geld. Und auch bei der Regio – Info – Druck Marketing GmbH gibt es, nach Art solcher Firmen, kaum Gegenleistung, schon gar keine werthaltige.

Wieder ein Kölner Masche-Abzocker: der KTM Verlag GmbH mit dem MD Verlag Service

14.07.2022 - Die gefühlt wohl hundertfünzigste Firma, die mit der Kölner Masche arbeitet, ist in diesem Sommer aktiv: die KTM Verlag GmbH aus Dortmund mit ihrem Geschäftsführer, dem 1988 geborenen Kemal Yildirim.

Der KTM Verlag gehört zu den Firmen, welche die Kölner Masche mit verteilten Rollen spielen. Das schmutzige Geschäft mit den Lügen ist ins Ausland verlagert. Zum Beispiel auf eine Firma MD Verlag Service

Die KTM Verlag GmbH wird erst tätig, wenn das Trickformular der MD Verlag Service unterschrieben wurde. Sie habe die Verträge des MD Verlag übernommen, schreibt sie den Betroffenen. Und verlangt Geld. Für nahezu nichts.

Mit Kölner Masche aus – angeblich – Eschborn: die IDEAL-Marketing UG

12.07.2022 – Schon wieder gibt es eine neue Kölner-Masche-Masche-Firma. Eine IDEAL-Marketing UG (haftungsbeschränkt) aus 65760 Eschborn.

Viel hat die Firma nicht zu bieten. Aber wir trafen deren Geschäftsführer, den 1967 geborenen Michael Walter Winter mit Wohnsitz in dem nahe Bad Kreuznach gelegenen Örtchen Welgesheim in den Akten. Ein alter Bekannter, über dessen Schaffen der besonderen Art wir bereits 2015 in einem Blog-Beitrag berichtet hatten.

[Zum Blog-Beitrag vom 06.03.2015 - Die Euro-Print Services Limited aus Stuttgart: „Unseriöse Anzeigenwerber“]

Auch bei der IDEAL-Marketing UG es darum, an das Geld von Gewerbetreibenden und Freiberufler heran zukommen. Wohl nicht immer auf geradem Weg, wie Betroffene uns mitteilten.

Betriebs-auskunft.de – Doppelanruf-Abzocke aus Dover und Berlin

11.07.2022 – Wieder ein Abzocker mit der Doppel-Anruf-Masche. Angeblich aus Berlin-Tempelhof, aber mit Kontaktadresse in Dover/Großbritannien. Eine Firma Betriebs-auskunft.de (die Schreibweise ist kein Vertipper) will mit dem Trick mit zwei Anrufen an das Geld von Gewerbetreibenden und Freiberuflern.

Dahinter steckt eine GG Media INC. Ltd. mit ihrem Director Ricardo Günther in Deutschland, über die wir bereits in unserem Blog berichtet hatten.

[Zum Blog-Beitrag vom 11.09.2019 mit diversen Updates - Per Doppelanruf-Masche: die GG Media INC. Ltd. mit Branchenbuch.online]

Für wenig Gegenleistung wird dann Geld wird von den Betroffenen verlangt.

Teil 3 - Kölner Masche: ein TEG Verlag für die Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti. Und die für die CED Verlag UG

09.06.2022 – Im Herbst 2021 berichteten wir zum ersten Mal über die türkische Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti.. Mit der Kölner Masche versucht sie an das Geld von deutschen Gewerbetreibenden und Freiberuflern heran zu kommen.

[Zum Blog-Beitrag vom 28.09.2021: Wieder aus der Türkei. Wieder mit Kölner Masche: die Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti.]

Im Januar 2022 kam unser zweiter Bericht. Man bediente sich nun eines deutschen Geldeintreibers. Einer CED Verlags UG.

[Zum Blog-Beitrag vom 22.01.2022: Wieder mit Kölner Masche: die Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti. Und jetzt mit einer CED Verlag UG]

Mit diesem Blog-Beitrag berichten wir nun zum dritten Mal. Man hat ein Konstrukt der besonderen Art gegründet. Eine Art „Vorfeld-Firma“. Ein TEG Verlag aus der türkischen Stadt Izmir versucht mit der Kölner Masche an Aufträge zu gelangen. Nicht für sich. Sondern für die Brandt Reklame Tic. Ltd., Şti.. Die dann die CED Verlag UG einschaltet. Hört sich kompliziert an.

Fest steht: man will Geld. Nicht fest steht: wofür eigentlich.

Trittbrettfahrer: Städte Online Verlag aus – angeblich – Düsseldorf will Geld

31.05.2022 - Es gibt den seriösen Städte-Verlag E.v.Wagner & J.Mitterhuber GmbH aus dem baden-württembergischen Fellbach. Über 1.500 Pläne aus Deutschland und anderen Ländern sind in seinem Programm. Von Stadtplänen, die über Tourismus-Informationen verteilt werden, bis hin zu Plänen, die an Bus- und Bahn-Haltestellen aushängen. Teilweise finanziert durch Werbekunden.

Und dann gibt es andere Verlage. Sie als Trittbrettfahrer zu verzeichnen, wäre fast schon verniedlichend. Betrüger wäre die passendere Bezeichnung. Sie hängen sich an die Kunden des seriösen Stadtverlages und versuchen an deren Geld zu kommen. In unserem Blog haben wir über einige berichtet.

[Zum Blog-Beitrag vom 27.07.2020 - Mit Identitätsdiebstahl und Kölner Masche: die pro Stadtmarketing s.r.o.und der Media-Print-Info-Verlag s.r.o]

Jetzt fiel uns ein neuer Name auf. Städte Online Verlag nennt man sich und sitzt – angeblich - in Düsseldorf. Auch ein Geschäftsführer wird auf dem Briefpapier genannt. Angeblich ist es ein S. Scherer.

AZZ Dienstleistungen UG aus Hamburg – jetzt mit deutscheswerbeportal.de

19.05.2022 – Eine Berichterstattung im Internet gefällt Werbefirmen der besonderen Art ganz und gar nicht. Ist doch dann der Name verbrannt.

Vor sechs Wochen hatten wir über die AZZ Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt) aus Hamburg berichtet. Für ihr privates Internetverzeichnis deutschesmedienportal.de geht sie auf Kundenfang.

[Zum Blog-Beitrag vom 10.04.2022: AZZ Dienstleistungen UG – Mit Doppel-Anruf-Masche auf Kundenfang für deutschesmedienportal.de]

Man reagierte schnell. Und wirbt jetzt für ein neues Internetverzeichnis. Deutsches Werbeportal heißt es und ist unter deutscheswerbeportal.de zu finden.

Mit alten Bekannten aus "der Szene": Suchmaschinen Service GmbH und suchmaschinenauskunft.com

19.04.2022 - Immer wieder trifft man bei Firmen aus der Doppel-Anruf-Szene auf alte Bekannte. Über die man schon vor teils vielen Jahren berichtet hatte. Und die mit neuem Namen erneut auf Kundenfang gehen.

Wieder einmal vom Niederrhein, aus der Stadt 47533 Kleve, Worcester Strasse 104, wurde ein neuer Firmenname bekannt. Mit der Doppel-Anruf-Masche versucht die Suchmaschinen Service GmbH an ein „ja“ für einen Kundeneintrag in ihrem privaten Internetverzeichnis suchmaschinenauskunft.com zu gelangen.

Und wieder sind zwei altbekannte Business-Leute des besonderen Business dabei.

2. Teil zur Cleverer GmbH: Kölner Masche jetzt auch mit der DEVEGE d.o.o. aus Nordmazedonien

11.04.20222 – Vor fast zwei Jahren berichteten wir zum ersten Mal über die Cleverer GmbH des Johann Heinrich Thomas Grausam, die mittlerweile in Konstanz sitzt.

[Zum Blog-Beitrag vom 19.06.2020 mit diversen Updates: Kölner Masche aus Hamburg (und Serbien) – die Cleverer GmbH]

Mit der Kölner Masche, mit Trickanrufen und Trickformularen serbischer Firmen, versuchte man an eine Unterschrift von Gewerbetreibenden für eine Anzeigenveröffentlichung in einer sogenannten „Bürger-Info-Broschüre“ zu gelangen. Für die dann die Cleverer GmbH die Rechnung legte.

[Anzeigenbetrug mit der Kölner Masche]

Jetzt tritt der Betrug auch aus Nordmazedonien auf. DEVEGE d.o.o. nennt er sich und sitzt in Skopje.

AZZ Dienstleistungen UG – Mit Doppel-Anruf-Masche auf Kundenfang für deutschesmedienportal.de

10.04.2022 mit diversen Updates, zuletzt vom 01.06.2022 - Seit langem berichten wir in unserem Blog über die Trickser mit der Doppelanruf-Masche, die an das Geld von Gewerbetreibenden und Freiberuflern wollen. Bei einem Cold-Call wird vorgegaukelt, sie seien bislang kostenlos in einem Verzeichnis eingetragen. Weil man vergessen hätte rechtzeitig zu kündigen, müsste jetzt gezahlt werden; es gäbe nur die Möglichkeit, für einen kürzer oder einen länger laufenden Eintrag zu zahlen. Etliche der so Überrumpelten glauben schließlich den Schmu und meinen, noch am günstigsten davon zu kommen, wenn sie sich für einen Vertrag mit einer eher kürzeren Laufzeit entscheiden. Das auf eine solche Weise ergatterte „ja“ lässt man sich in einem zweiten Gesprächsteil oder bei einem zweiten Telefonat bestätigen. Dessen Inhalt wird nach vorheriger Ankündigung aufgezeichnet. Die erfundene Legende aus dem ersten Anruf geht daraus nicht hervor. Später wird den Betroffenen der Mitschnitt vorgehalten. Sie hätten doch aus freien Stücken dem Vertrag zugestimmt, heißt es dann.

Eine Hundertschaft solcher Firmen hatten wir in den vergangenen 20 Jahren kommen sehen. Und bald auch wieder gehen, wenn deren Name, etwa durch einen Bericht in unserem Blog, verbrannt war.

Jetzt ist uns wieder ein Name aufgefallen. Mit einem “Deutschen Medienportal“ tritt eine Firma AZZ Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt) aus Hamburg auf.

Gewerbetreibende und Freiberufler in Deutschland werden angerufen und zu einem „ja“ für einen Eintrag auf der Internetseite deutschesmedienportal.de bewogen. Für den sie viel Geld zahlen sollen und wenig Gegenleistung erhalten.