Kein Vertrauen? Die RB Medienverlags GmbH lässt MK-Verlag nicht ans Geld

02.02.2012 – In einem Blog-Beitrag berichteten wir am 09.12.2011 über den MK-Verlag in Eichstätt. Dass dort nicht der wahre Verantwortliche nach außen auftritt, wurde schnell klar, als man feststellte, dass noch nicht einmal über den Namen des in der Szene bis dahin unbekannten Inhabers Klarheit bestand: mal hieß er Miodrag Krindija, mal Miodrag Krndija. Kurz gesagt: er ist eine Strohfigur. Jetzt hat sich sein wahrer Herr gezeigt: die RB Medienverlags GmbH aus dem nahe gelegenen Ingolstadt. Deren Geschäftsführer ist Sven Wagner, geboren in Kösching im Jahr 1970. Der Name Sven Wagner war schon früher in der Abzocker-Szene aufgefallen, so als Inhaber der Firma Regionales Telefonbuch-Online Wagner e.K. und als Geschäftsführer der Firma ÖBA Medien Verlags GmbH.

Miodrag Krindija alias Krndija wandte sich als MK-Verlag mit einem Spam-Fax an Gewerbetreibende. Das Fax war fett überschrieben mit

Örtliche-Branchen-Auskunft
Wichtige Datenaktualisierung 2012

Direkt daneben stand in der Überschrift:
Kostenloser Standardeintrag

Die Daten des jeweiligen Gewerbetreibenden waren bereits voreingetragen, so dass die Empfänger annehmen sollten, es ginge um die Überprüfung von Daten in einer bestehenden Geschäftsverbindung. Versteckt im Kleingedruckten fand sich dann aber die Aussage, dass, wenn man das Datenblatt zurückfaxt, ein sogenannter Premiumeintrag entstehen würde. Für 24 Monate. Nicht etwa kostenlos: jährlich 1.190,00 EUR sollen es sein.

Mittlerweile werden die Rechnungen an die Hereingelegten verschickt. Von der RB Medien Verlags GmbH des Sven Wagner, der in Gelddingen wohl dem Miodrag Krindija alias Krndija nicht traut; jedenfalls nicht so viel, dass man den auch noch das Geld eintreiben ließe. Damit macht auch der Satz Sinn, der sich im Kleingedruckten des Spam-Fax vom MK-Verlag findet:

"Ich genehmige bereits jetzt, dass der Verlag diesen Vertrag an Dritte übertragen darf – Rechnungsstellung."

Wenn man in der Annahme, es handele sich um die Überprüfung der Daten für einen kostenlosen Eintrag, das Spam-Fax unterschrieben und zurück gesandt hat, ist nach unserer Erfahrung eine frühestmögliche Reaktion der sicherste Weg, um sich gegen die Forderung wehren zu können.


Die RB Medienverlags GmbH und ihr Geschäftsführer Sven Wagner sind weiter aktiv:
[Zum Blog-Beitrag vom 13.11.2013]
[Zum Blog-Beitrag vom 20.06.2014 - RB Medienverlags GmbH verliert Prozess]



Mittlerweile ist die RB Medienverlags GmbH insolvent. Doch nun will der Insolvenzverwalter an das Geld der Opfern deren Trickformulare:

[Zum Blog-Beitrag vom 30.06.2015]



Radziwill ● Blidon ● Kleinspehn
Rechtsanwälte | Fachanwälte
Kontakt über Telefon
030 - 861 21 24

Kontakt über Fax
030 - 861 26 89

Kontakt über E-Mail
mail [at] radziwill.info